Sie befinden sich hier: Die Wohnung > Das Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer

Ob es die Herstellung dieser Seite ist, die Unterstützung von Freunden bei PC Problemen oder die Möglichkeit per VOIP zu telefonieren - ohne einen PC und ohne das Internet geht bei mir gar nichts mehr. Bei vielen Zimmeranbietern hatte ich das Problem, mit meinem Laptop einen vernünftigen Platz zum Arbeiten zu finden. Wenn ich mich dann mit meiner Technik ausgebreitet hatte, wusste meine Frau nicht wohin mit Ihren Sachen. Und selbst, wenn genügend Platz vorhanden war, dann fehlte es an der geeigneten Anbindung zum Internet. Oder es war überhaupt kein Telefon vorhanden.

Deshalb nun zur Ausstattung dieses Arbeitszimmers. Wir stellen Ihnen einen 25000er DSL Anschluss ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung zur Verfügung. In der Regel sind es 25.000 kbit/s tatsächlich als Download. Wenn Sie ihren eigenen Laptop, oder was ja mittlerweile häufiger vorkommt, Ihr Smartphone oder Tablet mitbringen, verbinden einfach Ihren Rechner per WLAN a,b,g,n oder ac. Die optimale Geschwindigkeit sucht sich unser Router aaautomatisch aus. Es gibt nur eine Einschränkung: Aus rechtlichen Gründen sind Webseiten mit jugendgefährdenden Inhalten und Seiten zum illegalen Download von Daten über das Internet blockiert. Wenn Sie wollen, dürfen Sie auch den Multifunktionsdrucker benutzen. Um Ihre Augen zu schonen, können Sie Ihr Laptop auch an den 24" Monitor anschließen.

Sie benötigen bei uns keine Billigvorwahlen. Telefonieren dürfen Sie bei uns ins Festnetz ohne Zeitbegrenzung kostenlos. Sie können sogar bei uns extrem günstig (bis hin zu kostenlos) ins Ausland telefonieren, beachten Sie die Preisliste unseres VOIP-Anbieters. Es funktioniert wirklich, also wenn Sie Bekannte oder Verwandte im Ausland haben, dann schauen Sie in die Tariftabelle und wenn bei Ihrem Zielland Free steht, dann ist das wirklich kostenlos. Der Anbieter erwartet lediglich, dass man nicht länger als eine Stunde am Stück telefoniert (Fair use policy) . Danach berechnet er 1 Cent pro Minute.
Gespräche in deutsche Mobilfunknetze kosten z.B. nur 1 Cent pro Minute. Wir stellen Ihnen für Ihren Aufenthalt eine eigene Telefonnummer zur Verfügung, damit Sie auch angerufen werden können. Damit wir Ihnen kostenpflichtige Gespräche berechnen können, protokollieren wir Ihre Telefonate.
Sie können natürlich auch Internetdienste wie Skype oder ICQ benutzen. Lautsprecher finden Sie bei uns genauso wie eine Webcam mit Mikrofon.

Für Ihre Utensilien stehen Ihnen gleich 2 Rollschränke und 1 Sideboard zur Verfügung, und hier finden Sie auch noch den 2. Kleiderschrank. Wenn Sie bei so viel "Arbeit" etwas müde geworden sind, benutzen Sie doch einfach die Liege zum Entspannen. Bettzeug befindet sich im Bettkasten.

Es blieb immer noch das Problem, dass meine Frau einen Platz brauchte für Ihren Laptop und Ihre Utensilien zum Briefe schreiben. Nun Platz ist genug, und so haben wir einen zweiten Schreibtisch angeschafft und im Wohnzimmer auch noch einen guten Platz mit schöner Sicht nach draußen gefunden. Natürlich mit eigenem Telefon.

Übrigens, die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern. Klicken Sie zuerst in das größere Bild. Um das jeweils nächste Bild zu sehen, klicken Sie innerhalb des Bildes rechts oben für vorwärts oder links oben für zurück.

Letzte Änderungen: